Chronologie Egli Gartenbau AG

1908               Kauf div. Landteile in Sursee / Mauensee / Oberkirch durch J.M. Egli

1908 – 1933   Baumschulbetrieb Obstgehölze / Rosen durch J.M. Egli

1921               Bau EFH Paradisli mit Ökonomiegebäude an der Baselstrasse

1933               Tod Jean Michel Egli-Müller im Alter von 64 Jahren

1933 – 1955   Unternehmensleitung durch Marie Egli-Müller als Baumschulbetrieb

1956               Übernahme durch Alois Egli-Frey dipl. Baumschulist

1960 – 1970   Erste Landschaftsgartenbauarbeiten im EFH und MFH Garten

1972               Erster Lehrling Garten- und Landschaftsbau

1972 – 1985   Entwicklung zum Gartenbaubetrieb mit Expansion von 5 auf 15 Mitarbeiter und entsprechender Maschinenbeschaffung

1988               Kauf Produktionsland Kaltbach

1992               Gründung Egli Gartenbau AG mit Sitz in Sursee

1992               Geschäftsleitung und Übernahme Aktienmehrheit durch Marc Egli eidg. dipl. Gärtnermeister

1995               Gründung Filialbetrieb Ebnet / Entlebuch mit Leitung durch Lukas Zemp

1999               Neubau Werkhof und Umzug Gartenbau in die Haselwarte

2001               Ausbau Strassennetz Haselwarte

2007               Bau Rückhaltebecken Bewässerungsanlagen Baselstrasse / Haselwarte

2008               Bau und Inbetriebnahme Schaugarten Baselstrasse

2008 –  2012   Weitere Expansion und Diversifikation mit einer Planungs- und Schwimmbadabteilung, Wachstum Mitarbeiterbestand

                       Sursee bei ca. 90 Fachkräften

2011 – 2012   Projektierung und Neubau Bürogebäude, Ausbau Oekonomiegebäude und Werkareal Haselwarte

2012               Eröffnung des neuen Firmengeländes mit Umzug der Administration am selben Standort und Adressänderung Allee 3

2015               Erweiterung der Geschäftsleitung und Geschäftsinhaber mit Beat Bucheli

 


Egli Gartenbau AG
Allee 3 | 6210 Sursee
Telefon 041 926 60 00
Fax 041 926 60 01
info@gartenbau-egli.ch
www.gartenbau-egli.ch